URBAN TAPE ART

titel // blooming underground type // tape art mural size // 20sqm artists // LaMia & ROB place // small room in an underground club in berlin/germany

One of our first residencies as tape artists takes us back to 2012, inside a chill-out room at one of Berlin's many underground clubs.
 
Because we really like the contrast of organicforms and geometric patterns, we created a tape art design with simple linesthat connect a complex flower design with a feather.
 
We only used black tape on the tapeart design, becausethis way, the room still maintained its rough and underground feel, but wasgraced with an added element of delicacy.

Dieses Tape Art Projekt im Jahre 2012 war unsere erste Artist Residency. Hier bot sich uns die Möglichkeit einen kleinen Chill-out Raum eines Berliner Underground Clubs mit unserer Klebeband-Kunst zu gestalten.

Aufgrund der Tatsache, dass wir die Kombination aus geometrischen Mustern und organischen Formen sehr spannend finden, haben wir ein Tape Art Design kreiert, bei dem eine Blüte und eine Feder durch einfache gerade Linien miteinander verbunden werden.
Diese Mischung aus geometrischer Klarheit und Organischer Verspieltheit spiegelt zudem auch unseren Musikgeschmack in Bezug auf elektronische Musik wider.

Wir haben Für dieses Tapeart Piece ausschließlich schwarzes Klebeband verwendet, um den rauen Look des Raumes zu erhalten...und ihn dennoch mit einer sanften künstlerischen Note zum Erklingen zu bringen.

You may also like

HIPSTER TAPE ART
WALL DESIGN // meinestadt.de
FINAL TAPE ART TOUCH
TAPE ART BRANDING // BERLIN MUSIC WEEK
TAPE ART BRANDING // Mercedes-Benz
ANAMORPHIC TAPE ART TYPOGRAPHY
TAPE ART MOVIE SET
ROB // FOUNDER & TAPE ARTIST @ TAPE OVER
Joshua Lee // TAPE ARTIST @ TAPE OVER
GUIDANCE SYSTEM // HERE DIRECTIONS
back to top